Kerbl Wandkratzbaum Dolomit für Katzen

Hier werden die beliebten Kerbl Wandkratzbäume von Dolomit für Katzen ausführlich vorgestellt.

Die Wandkratzbäume Dolomit werden an der Wand befestigt und haben einen geringen Platzbedarf. Sie eignen sich daher auch für kleine Wohnungen bzw. Zimmer.

  • bWandkratzbaumei Katzenliebhabern sehr beliebt
  • in verschiedenen Höhen und Breiten lieferbar
  • Für die Montage benötigen Sie eine Wasserwaage, einen Bleistift und einen Akkuschrauber.
  • Kerbl Katzenkratzbäume wurden von mehreren hundert Katzenliebhabern gut bewertet

>> zum Kerbl Wandkratzbaum Sortiment bei Amazon <<

Kerbl Wandkratzbaum Dolomit

  • WandkratzbaumKratzbaum zum Befestigen an der Wand
  • Plüschkissen mit Klettband, abnehmbare Bezüge zum Waschen
  • Höhle: ø 40 x 30 cm – Liegeflächen: ø 40 cm – Höhe: 168 cm
  • Hängematte: 45 x 30 cm – Stamm: ø 10 cm – Sisal an der Säule verklebt
  • Abstand zwischen Wand und Stamm: ca. 15 cm
  • Liegeflächen lassen sich individuell anbringen – mit abnehmbaren Kissen (bei 30 Grad waschbar)
  • Wandkratzbaum hält auch einen 9 kg Kater aus
  • leicht zu montieren – siehe die Anmerkungen zu den Schrauben / Dübeln unten
  • Gewicht: 7 kg – Größe: 168 x 75 cm
  • Kerbl Wandkratzbaum Dolomit wurde von mehreren hundert zufriedenen Katzenliebhabern gut bewertet, davon bewerteten fast 80 % mit gut oder sehr gut

Die Katzen lieben den Wandkratzbaum und nutzen ihn auch ausgiebig. Vor allem die Hängematte sowie die Höhle werden sehr gerne angenommen.

Die Katzenhalter loben den geringen benötigten Platzbedarf, die platzsparende Verschraubung an der Wand, die gute Qualität, die große Stabilität, die einfache Montage und das gute Aussehen. Der Dolomit Wandkratzbaum paßt farblich gut zu vielen Möbeleinrichtungen. Der Wandkratzbaum ist auf jeden Fall ein Hingucker in der Wohnung.

Ein wichtiger Punkt beim Dolomit Kratzbaum ist die Stabilität an der Wand – hier sollte nichts wackeln. Viele Käufern ist es wichtig, dass der Kratzbaum nicht wackelt. Einzelne Käufer besorgen zusätzlich noch Material, um ihn auch wirklich bombenfest an der Wand zu befestigen: Allzweckdübel und dazugehörige Schrauben, haufenweise Holzschrauben, 3 Eisenwinkel, Karosseriescheiben, doppelseitiges Klebeband, Elektrotacker. Von dem Käufer Holyholli gibt es hier zahlreiche Tipps für die Montage.

Bei der Installation muß man beachten, dass die mitgelieferten Schwerlast-Dübel nur für Betonwände und weniger für eine Altbauwohnung geeignet sind. Für Rigipswände gibt es auch spezielle Dübel sofern man nicht den mitgelieferten Dübel verwenden möchte. Von daher sollte man sich bei Bedarf zusätzlich die richtigen Dübel vorher besorgen, um den Baum entsprechend zu sichern. Beim Aufbau an der Wand ist es vorteilhaft, wenn man zu zweit ist.

Einige Käufer behalfen sich durch die Verstärkung mit zusätzlichen Winkeln, Einsatz von zusätzlichen Schrauben bzw. vor allem durch den Austausch der Schrauben und dem Einsatz von größen / passenden Schrauben / Dübeln.

Allerdings haben kleine Katzen z.T. Probleme den Baum zu erreichen. Bei mehreren Stubentigern gibt es z.T. auch manchmal Streit, wer oben in der Hängematte liegen darf.

-> zum Kerbl Wandkratzbaum Dolomit für Katzen

Kerbl Wandkratzbaum Dolomit XL 185 x 115 cm

WandkratzbaumDer Kerbl Wandkratzbaum Dolomit XL ist auch für größere bzw. mehrere Katzen geeignet. Hier können locker 2 Katzen mit je 7 kg darauf rumturnen.

  • zum Befestigen an der Wand
  • Plüschkissen mit Klettband, abnehmbar zum Waschen – Kerbl bietet auch Ersatzkissen an
  • Hängematte: 45 x 30 cm – Höhle: ø 40 x 30 cm
  • mittlere Liegeflächen: 70 x 40 cm – Bett: ø 45 x 8 cm – Liegeflächen: ø 45 cm
  • Höhe: ca. 185 cm – Breite (ganz ausgeklappt): ca. 115 cm
  • Stamm: ø 10 cm  – Sisal an der Säule verklebt
  • Größe: 185 x 115 cm – Gewicht: 21 kg (inkl. Verpackung)
  • große Kerbl Wandkratzbaum wurde von mehreren hundert zufriedenen Kunden gut bewertet, davon gaben über 80 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung

Die Stubentiger fühlen sich auf diesem Kratzbaum wohl und nehmen ihn gerne an. Einige Katzen sind von diesem Kratzbaum fast nicht mehr runter zu bekommen. Optisch ist der Kratzbaum ein Hingucker.

Die Kunden loben auch hier den geringen Platzbedarf sowie die gute Qualität bzw. die robuste Verarbeitung aus massiven Holz. Es gibt keinen unangenehmen Geruch. Ganz angeklappt ist der Katzenkratzbaum ca. 115 cm breit. Die äußeren Liegeflächen lassen sich jedoch nach innen bewegen. so dass er nur noch ca. 83 cm breit ist.

Dieser Wandkratzbaum hat genügend Platz bzw. Liegeflächen für Maine Coon Katzen. Der sehr stabile Katzenkratzbaum hält auch eine große 8 kg schwere Katze aus.

Der Kerbl Wandkratzbaum Dolomit sollte am besten zu zweit an der Wand montiert werden. Der Aufbau ist nicht kompliziert. Dies schafft auch eine Frau alleine.

Einzelne Katzenliebhaber wechseln die Dübel aus und ersetzen diese durch größere Dübel (sind für eine Altbauwohnung besser geeignet), durch Sechskantschrauben (8×40) bzw. 10er Dübel. Der Kopf der Schrauben sollte allerdings nicht zu breit sein, da ansonsten die Enden der Blendstopfen nicht passen. Einige Kunden erhöhen die Stabilität durch extra Winkel.

Anmerkung: Den Kerbl Dolomit XL Kratzbaum gib es auch in einer etwas anderen Variante (mit einem anderen Stoffbezug).

-> zum Kerbl Wandkratzbaum Dolomit XL für Katzen

Kerbl 81545 Wandkratzbaum Dolomit 2.0 Tofana 140 x 75 cm grau

Neben den großen Wandkratzbäumen bietet Kerbl noch eine weitere kleinere preisgünstige Variante an.

  • Kerbl Wandkratzbaum Dolomitzum Befestigen an der Wand
  • Webstoffkissen mit Klettband, abnehmbar – Kissen sind waschbar
  • mit Hängematte und gepolsterten Liegeflächen – Gestell oben mit der Hängematte ist 45 cm breit
  • mit Sisalseil zum Spielen – Sisalseil ist an den Säulen verklebt
  • abnehmbar Höhe: 160 cm, Hängematte: 35 x 33 cm, Liegeflächen: ø 40 cm, Stamm: ø 9 cm
  • Kratzbaum ist ca. 10 cm von der Wand entfernt
  • von über 2 Dutzend Katzenliebhabern gut bewertet, davon gaben 60 % eine gute bzw. sehr gute Note

Der Katzenkratzbaum für die Wand sieht von der Optik sehr gut aus. Die Katzen fühlen sich wohl darauf. Die Hängematte hält einiges aus. Der Zusammenbau ist unkompliziert. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist insgesamt in Ordnung. Der Kerbl Wandkratzbaum eignet sich gut für kleinere Wohnungen mit wenig Platz.

Das Schlafkissen und die Hängematte sind allerdings für große schwere Katzenrassen weniger geeignet – eher für kleinere / mittelgroße Katzen. Bei schweren Katzen ist der Katzenkratzbaum etwas wackelig. Ebenso fallen hier die Liegeplätze für große Katzen etwas klein aus. Einige Käufer kleben das Liegekissen zusätzlich noch zur Sicherheit mit einem weiteren Streifen Klett an.

Im Vergleich zu den anderen Kerbl Kratzbäumen für die Wand gab es hier etwas mehr Kritik bzgl. der gewählten Materialien bzw. der Stabilität (vor allem bei großen Katzen). Hier waren nicht alle Käufer mit der Materialqualität zufrieden. Viele Käufer verwenden hochwertigere Dübel für die Befestigung an der Wand.

-> zum Kerbl Wandkratzbaum Dolomit 2.0 Tofana

noch nicht den richtigen Kratzbaum für die Wand gefunden ? Insgesamt gehört der Kerbl Wandkratzbaum zu den beliebtesten Kratzbäumen für die Wand. Er erhielt mit Abstand auch die meisten Kundenbewertungen. Andere Anbieter (z.B. Silvio Design) bieten z.B. mehrteilige Katzenkletterwände an, die preislich auch sehr günstig sind.

-> zum Wandkratzbaum-Sortiment für Katzen bei Amazon