Kratztonne Kratzsäule Sisal mit Höhle für Katzen

Hier finden Sie verschiedene gute Kratztonnen aus Sisal mit Höhlen, die alle von vielen Katzenliebhabern viele gute Kundenbewertungen erhielten.

Hiermit können sich die Katzen selbst beschäftigen und daran ihre Krallen kratzen. Dies schützt ihre übrige Einrichtung bzw. die Tapeten. Viele Kunden machten nach dem Kauf der Tonnen die Erfahrung, dass die Wohnungskatzen ihr Kratzverhalten änderten und sie nunmehr nur noch an der Kratztonne kratzen.

Die Kratztonne hat im Vergleich zu den Katzenbäumen verschiedene Vorteile:

  • Sie wird fertig aufgebaut geliefert, d.h. hier muß nichts mehr montiert werden.
  • Hochwertige Tonnen sind innen hohl und bieten eine Rückzugs-, Versteck- bzw. Schlafmöglichkeit für Katzen.
  • obere Liegefläche ist oftmals ein beliebter Beobachtungsplatz
  • hohe Standfestigkeit – eignet sich auch für große, schwere Katzen
  • nimmt nicht viel Platz in der Wohnung ein und ist daher gut für kleine Wohnung geeignet

Hochwertige Tonnen kosten zwischen 50 bis 80 Euro, in Einzelfällen liegen die Preise bei den größeren XXL Kratztonnen bis 1,5 m bzw. Luxus Tonnen auch deutlich darüber. Einfache Kratzsäulen (ohne Höhlen innen) kosten ab 20 Euro aufwärts.

Hier werden drei sehr beliebte Kratztonnen mit Höhle mit einer Höhe von 32 cm bis 100 cm ausführlicher vorgestellt.

810W24s6n2L._SL1500_KratztonneNobby Kratztonne für Katzen Dasha II 70 cm hoch – Bestseller

  • Kratztonne mit Sisalkratzfläche zum Kratzen und Wetzen der Krallen
  • alle Ebenen sind durchgängig für die Katze erreichbar
  • eignet sich ideal als Schlafplatz bzw. zum Verstecken und Spielen
  • Bodenplatte und Ränder der Kratzsäule sind mit Plüsch verkleidet – Außenflächen bestehen zum größten Teil aus Sisal
  • Kratztonne hat 3 Löcher, aber nur 2 Höhlen sowie als kleines Spielgerät eine kleine Glocke
  • in verschiedenen Farben lieferbar: beige, schwarz, beige-braun, beige-schwarz, hellgrau – Kratzsäule ist farblich ideal mit den Möbeln kombinierbar
  • Durchmesser: 38 cm, Höhe: 70 cm – Eigengewicht: ca. 9 kg (Kratzsäule läßt sich bei Bedarf auch gut tragen bzw. verschieben)
  • von rund 60 Katzenliebhabern sehr gut bewertet

positiv:

  • wird von den Stubentigern hervorragend angenommen
  • sehr gute Verarbeitung und gute Qualität
  • beachtliche Standfestigkeit – die Katzen können an der Kratzsäule auch hochklettern – sehr robust – hält einiges aus – gut geeignet für Katzen mit einem Gewicht bis rund 7 kg
  • Kratztonne riecht nicht und ist ein Hingucker im Wohnzimmer
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Einzelne Kunden empfehlen den Kratzbaum erst mal innen und außen abzusaugen, da es teilweise noch kleine Krümel gibt, die aber sonst nicht weiter stören.

Kritikpunkte:

  • für ausgewachsene Maine Coons sind die Höhlen innen aufgrund der Größe nicht geeignet
  • für 1 bis 2 Katzen gut geeignet, bei mehr Katzen sollte man jedoch einen Kratzbaum kaufen

-> zur Nobby Dasha Kratztonne aus Sisal / Plüsch

 

21ID4e5bNiL_KratzbaumKratztonne Diogenes XXL – beige – 100 cm hoch – Bestseller

  • extra große Kratztonne, welche komplett mit Sisal bezogen ist
  • 3 Öffnungen. unterste und mittlere Höhle sind durch ein Loch direkt miteinander verbunden
  • ganz oben mit einer Aussichtsplattform mit kuscheligem Plüschbett
  • Spielmaus für extra Spaß
  • Durchmesser: 45 cm, Höhe: 100 cm
  • von über 40 Kunden sehr gut bewertet

positiv:

  • Katzen lieben vor allem das flauschige Nest oben – es ist auch ein sehr beliebter Ausguck
  • sehr robust und gut verarbeitet bzw. gute Qualität – auch für große Katzen (z.B. für Main Coon Katzen) geeignet
  • XXL Kratztonne hat einen guten festen Stand – ein 11 kg schwerer Kater bringt die freistehende Kratztonne beim Absprung ganz oben allerdings etwas ins Wanken
  • einwandfreies Preis- / Leistungsverhältnis

Kritikpunkt:

  • Maus hält nicht lange und wird z.T. recht schnell abgerissen

Teilweise legen Besitzer von sehr großen und schweren Katzen ganz unten noch ein paar Sandkissen zur Beschwerung rein. Dies ist eigentlich nicht unbedingt nötig, beruhigt aber die Katzenliebhaber.

Die XXL Kratztonne ist für bis zu 2-3 Katzen ausreichend. Im Vergleich zur oben beschriebenen Dasha Tonne kostet er auch nur ein paar Euro mehr und hat bei den 100 cm hohen Tonnen ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis.

-> zur Kratztonne XXL mit Höhlen 100 cm hoch

 

71vS9SWY8aL._SL1500_KratztonneTrixie Cat House, ø 50 cm / 32 cm, beige / braun

  • hochwertige Aufmachung mit Plüsch-Bezug, gepolsterter Liegefläche und Spielzeug am Gummiband
  • mit 1 Höhle als Rückzugsmöglichkeit für Katzen
  • Gewicht: 5,7 kg in beige / braun, 32 cm hoch
  • eignet sich auch für schwere Katzen
  • von rund 30 Katzenliebhabern sehr gut bewertet

positiv:

  • Stubentiger lieben diese Katzentonne und spielen sehr gerne darin bzw. dösen darauf
  • Spielzeug hält auch wilden Bespaßungen stand – angebrachte Bommel kommt sehr gut bei den Katzen an und haben eine erstaunliche Langlebigkeit
  • Höhle bietet genug Platz für zwei normal große Katzen – bei vielen Katzen wird die Höhle ihr Lieblingsplatz
  • strapazierfähig – stabil und robust – gute Qualität

Kritikpunkte:

  • wandert teilweise auf Fliesen bzw. Parkettboden
  • Höhle ist innen allerdings nicht so weich gepolstert – scheint die Katzen aber nicht besonders zu stören – einige Katzenliebhaber legen noch mal extra ein Kissen rein.

Im Vergleich zur oberen Kratzsäule kostet diese Kratztonne von Trixie weniger (genauen Preis finden Sie im Link).

-> zur Kratztonne mit Höhle von Trixie 70 cm hoch