Liegemulde für Kratzbaum Katzenbaum Katzen Zubehör

Hier finden Sie einen guten Überblick über Katzen Liegemulden für den Kratzbaum. Dieser kuschelige Liegeplatz beim Kratzbaum ist bei vielen Katzen sehr beliebt und ein absoluter Lieblingsliegeplatz, da sie sich darin sehr schön reinkuscheln bzw. schlafen können.

Sie sind allerdings nicht bei allen Katzenbäumen vorhanden, lassen sich jedoch nachträglich noch zusätzlich einbauen. Sie kosten rund 8 bis 15 Euro je Mulde.

51J6zd7dzVL._SY450_LiegemuldeLiegemulden für Kratzbäume Vorteile

  • absoluter Lieblingsliegeplatz vieler Stubentiger – viele rollen sich sogar stundenlang darin ein
  • Lieblingsschlafplatz und Ruheplatz für viele Katzen
  • hiermit kann man für wenig Geld den Kratzbaum aufpeppen bzw. nachrüsten
  • Von diesem Platz aus beobachten viele Katzen auch sehr gern das Geschehen um sie herum.

Liegemulden für Kratzbaum Überblick

Diese Mulden für den Kratzbaum gibt es in beige bzw. platingrau in unterschiedlichen Größen:

  • ø 40 cm (hält auch eine 7 kg schwere Katze gut aus)
  • ø 45 cm (ideal für große schwerere Tiere geeignet – ca. 7-9 kg schwere Katzen – viele sehr junge Katzen bzw. für Maine Coon Kater)

Allerdings biegt sich die Liegemulde mit 45 cm Durchmesser bei ganz schweren Katzen (ab 10 kg) schon etwas durch und kommt hier in ihren Grenzbereich. Die Mulde geht aber dann wieder nach dem Verlassen der Liegemulde in die Ausgangslage zurück.

Eigenschaften

  • metallverstärkter Rahmen – dadurch besonders stabil und auch für schwere Katzen geeignet
  • hochwertige Aufmachung – mit Plüsch-Bezug
  • lässt sich sehr einfach an fast jedem Kratzbaum statt einer Liegeplatte befestigen
  • sehr leicht zu montieren: Liegeplatte abdrehen, Mulde auf die Schraube legen, Platte wieder drauf, fertig – Einbau der Liegemulde dauert rund 10 Minuten am Katzenbaum

Hiermit kann man sehr einfach seinen Kratzbaum problemlos nachrüsten bzw. ergänzen.

Liegemulden – Kundenbewertungen

Die Liegemulden wurden von mehreren hundert Katzenliebhabern sehr gut bewertet, die vor allem folgende Punkte lobten:

  • Miezen fühlen sich sichtlich wohl darin – Mulden werden auch täglich in Anspruch genommen
  • Bezug ist kuschelig weich
  • es gibt weniger Fell auf dem Sofa, da der Stubentiger öfters in der Mulde liegt
  • bei mehreren Tieren beobachteten viele Katzenhalter, daß diese sich vorher regelmäßig untereinander stritten, welches Tier in der Liegemulde liegen darf – diese Streitereien sind nun durch das größere Angebot vorbei
  • insgesamt sehr stabil gebaut – hält auch Sprünge aus
  • auch für große bzw. schwere Stubentiger geeignet, da der Durchmesser mit 45 cm größer ist als normale Mulden
  • gut und vor allem sehr stabil verarbeitet – positiv ist der innen umlaufende Metallrahmen – hier können auch größere Katzen (8 bzw. 9 kg) darin liegen
  • bietet insgesamt ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis

 -> zum Liegemulden-Sortiment für Katzen Kratzbaum Katzenbaum